Nr. 121 | Sepetember 2017


Abmahnung einer GKV-Kasse durch Leistungserbringer erfolgreich



Sehr geehrte Damen und Herren,

auch bei einem Verhalten von Krankenkassen, das nach Wettbewerbsrecht als unlauter zu bewerten wäre, kann von Leistungserbringern erfolgreich abgemahnt werden. Eine Krankenkasse hatte den Versicherten in einem Schreiben konkrete Leistungserbringer benannt, jedoch nicht den im sozialgerichtlichen Eilverfahren von uns vertretenen Antragsteller.

Über die Einzelheiten des mit einem günstigen Vergleich abgeschlossenen Falles und die folgenden weiteren Top-Themen, insbesondere auch über die Verstärkung unseres anwaltlichen Teams mit Frau Tanja Cramer informieren wir Sie mit unserem Newsletter:

  • Abmahnungen von Krankenkassen lohnen sich auch für Leistungserbringer
  • Auswirkungen des HHVG bei Ausschreibungen?
  • Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Beschäftigtendatenschutz – was Unternehmen jetzt dringend in Angriff nehmen sollten
  • 3. Pflegearbeitsbedingungenverordnung (3. PflegeArbbV) tritt zum 1. November 2017 in Kraft
  • Neue Anwältin verstärkt unser Team!

Und nun gute Unterhaltung bei der Lektüre unseres Newsletters!

Ihre Kanzlei Hartmann Rechtsanwälte




Neuauflage in Vorbereitung: Leitfaden "Zu Hause gut versorgt". Das Inhaltsverzeichnis der 2. Auflage des Praxishandbuchs, das bei keinem Hersteller oder Leistungserbringer fehlen darf, finden Sie hier.





Unsere Top-ThemeN



Abmahnungen von Krankenkassen lohnen sich auch für Leistungserbringer
weiterlesen
Auswirkungen des HHVG bei Ausschreibungen?
weiterlesen
Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und Beschäftigtendatenschutz – was Unternehmen jetzt dringend in Angriff nehmen sollten
weiterlesen
3. Pflegearbeitsbedingungen-verordnung (3. PflegeArbbV) tritt zum 1. November 2017 in Kraft
weiterlesen
Neue Anwältin verstärkt unser Team!
weiterlesen




Veranstaltungen und Seminare



27. September 2017, Berlin:
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht und Arbeitsrecht Peter Hartmann, Kanzlei Hartmann Rechtsanwälte, Lünen referiert zu dem Thema: Antragsverfahren Hilfsmittelverzeichnis und Neuerungen durch das HHVG. Information und Anmeldung unter www.bvmed.de.
weiterlesen
28. September 2017, Leipzig:

Rechtsanwalt Jörg Hackstein moderiert auf der MEDCARE Leipzig die Podiumsdiskussion zum Thema Entlassmanagement.

Weitere Infos finden Sie auf www.medcare-leipzig.de.

weiterlesen
Ebenfalls auf der MEDCARE Leipzig:
Bei der Podiumsdiskussion zum Thema "Aktuelle Entwicklung der Hilfsmittelversorgung - was ändert sich?" am Beispiel der Dekubitusversorgung referiert Rechtsanwalt Jörg Hackstein.

Weitere Infos finden Sie auf www.medcare-leipzig.de..

weiterlesen




Teilen auf:
www.hartmann-rechtsanwaelte.de



Kontakt · Blog · Shop · Newsletter abbestellen · Impressum


HARTMANN Rechtsanwälte
Am Brambusch 24 · 44536 Lünen
Telefon: 0231 / 9860 - 450 · Telefax: 0231 / 9860 - 455
info@hartmann-rechtsanwaelte.de


Der Newsletter wird nicht richtig dargestellt? Dann klicken Sie bitte hier.


Verantwortlich im Sinne des Presserechts: Jörg Hackstein und Peter Hartmann
Alle Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. © Hartmann Rechtsanwälte 2017